Prozessmanager/in mit Produktionshintergrund

Ihre Aufgaben …

  • Aufnahme, Analyse, Modellierung und Dokumentation von Prozessen für die Implementierung eines neuen PPS- und ERP-Systems
  • Gestaltung der Produktionsprozesse in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen (Einkauf, Lager, Vertrieb, etc.)
  • Erkennung von (bereichsübergreifenden) Verbesserungspotenzialen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
  • Einführung der entwickelten Prozesse im neuen PPS- und ERP-System, sowie Schulung der Key User
  • Mitwirken beim Aufbau einer Prozesslandkarte

 

Sie bringen mit …

  • strukturiertes und analytisches Vorgehen
  • umfangreiches Verständnis für Fertigungsprozesse sowie Kenntnisse relevanter Technologien
  • Erfahrung im Bereich Arbeitsvorbereitung (REFA) und Produktionsplanung
  • fundierte Prozessmanagement-Kenntnisse (Prozessanalyse, -optimierung und -dokumentation)
  • Sicherheit im Umgang mit Prozessmanagement-Tools (Adonis, Aris, Signavio, etc.)
  • Erkennen von Digitalisierungspotenzialen
  • Erfahrungen mit Confluence/Jira
  • Freude an der Arbeit im Team, sowie an Wissens- und Erfahrungsaustausch
  • offener und freundlicher Umgang mit Menschen
  • Erfahrung in IT-Projekten sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft: ca. 20 %

 

Wir bieten Ihnen …

  • sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Kostenübernahme der Kinderbetreuung am Nachmittag
  • freiwillige Sozialleistungen, wie etwa gratis Kaffee, Bio-Obst, …
  • attraktive Mitarbeiter-Rabatte beim Kauf von Grüne Erde-Produkten, beim Besuch des Bistros in der Grüne Erde-Welt, und bei unserem Beteiligungsmodell
  • jährliche Gewinnbeteiligung, um Sie am Erfolg des Unternehmens teilhaben zu lassen
  • gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen

 

Allgemeine Infos …

  • Ihr Dienstort ist Scharnstein im Almtal.
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (38,5 Wochenstunden)
  • Dienstbeginn: ab sofort.
  • Für diese Position gilt bei Vollzeitbeschäftigung ein KV-Mindestgehalt € 2.700,– brutto/Monat, abhängig von den anrechenbaren Berufsjahren sowie Qualifikation und Erfahrung wird eine marktkonforme Überzahlung geboten